Unsere Beiträge zum Thema:

Seiten mit dem Schlagwort "Resteküche in Supermarkt"

  1. „Einfach mal was Neues ausprobieren!“

    „Einfach mal was Neues ausprobieren!“

    Als gelernter Koch bemängelt Vincent Fricke, wie unkreativ es in vielen Küchen zugeht – insbesondere bei der Resteverwertung von Lebensmitteln. Im Interview spricht er über seinen „Leftover“-Ansatz und gibt praktische Tipps für einen

    mehr Link öffnen
  2. Abmeldung bestätigen

    E-Mail-Adresse abgemeldet In Kürze erhalten Sie eine E-Mail zur Bestätigung Ihrer Abmeldung.

    mehr Link öffnen
  3. Restefreie Festtagsküche

    Restefreie Festtagsküche

    Zu keiner Zeit im Jahr schlemmen und kochen die Menschen so ausgiebig wie rund um die Weihnachtsfeiertage. Das große Familienessen ist dabei nicht immer ganz leicht zu kalkulieren. Wir geben Tipps, wie Sie Lebensmittelabfälle durch gute Planung,

    mehr Link öffnen
  4. Ohne Reste durchs Semester

    Ohne Reste durchs Semester

    Keine Zeit für Einkaufsplanung? Zwischen Hörsaal und Nebenjob stets von der Hand in den Mund? Entgegen der Klischees kannst du auch inmitten des intensiven Studentenalltags Lebensmittel retten.
    Auch wenn Zeit und Geld im Studium oft knapp sind,

    mehr Link öffnen
  5. Tolle Knollen – gesund, schmackhaft und zu gut für die Tonne!

    Tolle Knollen – gesund, schmackhaft und zu gut für die Tonne!

    Pastinake, Topinambur, Steckrübe, Schwarzwurzel und Rote Bete: Diese vergessen geglaubten Sorten werden erfreulicherweise wieder häufiger angeboten. Wir zeigen, wie man sie verarbeitet und restlos verwerten kann.
    Die „alten“ Sorten sind

    mehr Link öffnen
  6. Wie wird das MHD von Milch ermittelt?

    Wie wird das MHD von Milch ermittelt?

    Auf vielen Lebensmitteln wird ein Mindesthaltbarkeitsdatum ausgewiesen. Aber wer legt das fest und wie genau wird es bestimmt? Wir haben nachgeforscht.
    Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) von Milch und Milchprodukten wird von den Herstellern selbst

    mehr Link öffnen
  7. Übrige Lebensmittel spenden, tauschen oder verschenken

    Übrige Lebensmittel spenden, tauschen oder verschenken

    Ob nach dem Festessen oder vor dem Urlaub: Manchmal bleiben Lebensmittel übrig, die noch gut verzehrbar sind, Sie aber selbst nicht mehr aufbrauchen können. Teilen Sie die übrigen Lebensmittel – wie bereits viele andere Foodsaver:innen – mit

    mehr Link öffnen
  8. Spontan restefrei - mit Suppen und Eintöpfen

    Spontan restefrei - mit Suppen und Eintöpfen

    Nichts ist bei regnerischem Herbstwetter leckerer als ein Teller voll dampfender Suppe oder wärmendem Eintopf. Beide bieten auch Spontanen die Chance, Lebensmittelreste vor dem Abfall zu retten. Denn für diese Gerichte können Sie so ziemlich alles

    mehr Link öffnen
  9. Kleine Makel sind kein Grund für die Tonne

    Kleine Makel sind kein Grund für die Tonne

    Wenn wir Obst und Gemüse kaufen, greifen wir meist automatisch zu den Gurken, Tomaten oder Äpfeln, die am knackigsten und möglichst makellos aussehen. Was wir dabei schnell vergessen: Die leckeren Früchte sind ein Naturprodukt – und die Natur

    mehr Link öffnen
  10. Rezeptideen für Festtagsreste

    Rezeptideen für Festtagsreste

    BIOSpitzenkoch Andreas Weihmann gibt Tipps, wie sich Übriggebliebenes vom Weihnachtsmenü weiterverwenden lässt.
    Von der Gans oder Ente ist noch Fleisch am nächsten Tag übrig? Es lässt sich mit der Soße, Maronen und zum Beispiel Pilzen zu einem

    mehr Link öffnen