Projekte aus der Praxis

Quelle: BMEL

Ob neue Produktideen, Startups oder Vereine und Initiativen – die hier vorgestellten Best-Practice-Beispiele zeigen, dass Lebensmittelabfälle und -verluste auf ganz unterschiedliche Weise reduziert werden können. Über die Filteroptionen werden die verschiedenen Projekte aus ganz Deutschland angezeigt.

Seit 10 Jahren bietet der DHB – Netzwerk Haushalt Hessen e. V. im Projekt „Alltagskompetenzen – Stärkung der Haushaltsführungskompetenzen“, welches neun Module umfasst, Weiterbildungen an. Am häufigsten nachgefragt wird das Modul Erlebniswerkstatt Küche.

Wirkungsfeld

landesweit

Wo

Hessen

Wer

DHB – Netzwerk Haushalt, Landesverband Hessen e. V.

Seit 10 Jahren bietet der DHB – Netzwerk Haushalt Hessen e. V. im Projekt „Alltagskompetenzen – Stärkung der Haushaltsführungskompetenzen“, welches neun Module umfasst, Weiterbildungen an. Am häufigsten nachgefragt wird das Modul Erlebniswerkstatt Küche.

Projekt Alltagskompetenzen
Herausforderung und Problematik

Verschiedene Gründe führen zur Verschwendung von Lebensmitteln. Für den DHB – Netzwerk Haushalt Hessen e. V. ist ein Grund für die Lebensmittelverschwendung das Unwissen vieler Verbraucher, Lebensmittel richtig zu lagern oder zu verarbeiten. Weiter sieht der DHB – Netzwerk Haushalt Hessen e. V., dass – durch die gesellschaftliche Entwicklung – informelles Lernen in den Familien unter anderem beim Kochen beziehungsweise im hauswirtschaftlichen Bereich nicht mehr stattfinden. Aus Zeitmangel werden stattdessen häufiger Fertiggerichte oder Halbfertiggerichte gekauft. Das Wissen um den natürlichen Geruch und Geschmack von Lebensmitteln geht dabei ebenfalls immer mehr verloren. Viele Verbraucher orientieren sich lediglich am Haltbarkeitsdatum und vertrauen nicht ihren eigenen Fähigkeiten, Geruchs- oder Geschmacksveränderungen bei Lebensmitteln  zu erkennen. Billige Lebensmittel haben keinen Wert als Mittel zum Leben und werden häufig viel zu schnell weggeworfen.
 

Umsetzung und Maßnahmen

Menschen für den Alltag stark machen ist ein zentrales Anliegen des  hessischen Verbandes. Darum bietet er seit 10 Jahren in seinem Projekt „Alltagskompetenzen- Stärkung der Haushaltsführungskompetenzen“ Weiterbildungen an. Am häufigsten nachgefragt wird das Modul Erlebniswerkstatt Küche, das alle Bereiche rund um das Thema Kochen, Ernährung, Lebensmittel umfasst. 
Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Bereich Nachhaltigkeit in der Ernährung und beim Kochen: worauf ist beim Einkauf von Lebensmitteln beim richtigen Lagern, Aufbewahren und Zubereiten von Lebensmitteln, bei der nachhaltigen Ernährung zu achten. Das Problem der Lebensmittelverschwendung ist wichtiger Bestandteil der Schulung. Wie kann man die Verschwendung verhindern und stattdessen Lebensmittel verwenden ist dabei ein wichtiger Lerninhalt. 
Insbesondere junge Menschen sollen von diesem Projekt, das vom Hessischen Verbraucherministerium (HMUKLV) unterstützt wird, profitieren.
 

Erfolge und Einsparungen

Bisher konnten seit dem Jahr 2010 alleine im Bereich Kochen und Ernährung, Lebensmitteleinkauf und Verarbeitung pro Jahr mehr als 100 Veranstaltungen durchgeführt werden, an denen in der Regel ca. 10 Personen teilnahmen.
 


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Wirkungsfeld

Bundesland

Kategorie

Schlagwort

 

 

 

 

Ist Ihnen ein Projekt bekannt, welches gut in unsere Sammlung an Best-Practice-Beispielen passen könnte? Hier erfahren Sie, wie Sie das Projekt vorstellen können.