Screens der App, Schrift: Zu gut für die Tonne!-App - mit einfachen Rezepten Lebensmittel retten. Jetzt herunterladen und Beste Reste-Rezepte finden!

Zu gut für die Tonne! – App

Quelle: BMEL

Mit der Zu gut für die Tonne! – App können Sie dank einfacher Reste-Rezepte Lebensmittel retten. Und das ohne großen Aufwand und Einkauf.

Lecker kochen und nebenbei Lebensmittel retten? Das geht ganz einfach mit der Rezepte-App von Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Mit vielen praktischen Reste-Rezepten und Haltbarkeitstipps hilft Ihnen die App beim Verwerten von Resten – ohne großen Aufwand und Einkauf.

Die Rezepte-App zum Lebensmittel retten

Egal, ob es sich um übriggebliebene Nudeln, altes Brot oder etwas zu braune Bananen handelt: Für all diese und andere Lebensmittelreste hat die Zu gut für die Tonne!-App tolle Rezeptideen. So können Sie selbst ganz einfach die Lebensmittelverschwendung in Deutschland reduzieren und Lebensmittel vor dem Müll retten. Die Zu gut für die Tonne!-App ist damit nicht nur eine Rezepte App oder Koch App – mit ihr gelingt Ihnen einfache Resteverwertung zuhause, während Sie außerdem Gutes für die Umwelt tun.

So retten Sie mit der Zu gut für die Tonne!-App

  1. App im App Store herunterladen
  2. Ernährungsvorlieben festlegen
  3. Bis zu drei Reste-Zutaten in die Suche eingeben
  4. Einfache Reste-Rezepte finden
  5. Kochen, genießen und Lebensmittelverschwendung vermeiden

 

Aktivierung erforderlich

Mit der Zustimmung werden alle Youtube-Videos auf dieser Seite aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass dann Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Quelle: BMEL

Download im App Store

Die App ist kostenlos im App Store und bei Google Play erhältlich. Sie ist kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad ab iOS 5.1 sowie mit Android-Smartphones und Tablets ab Version 2.3.3 mit mindestens 320 Pixeln Screenbreite.

Reste-App direkt im Browser nutzen

Sie möchten schnell nach Reste-Rezepten suchen und dabei keine App downloaden? Kein Problem, die Zu gut für die Tonne!-App kann ganz einfach direkt im Browser verwendet werden.

Flexible Resteverwertung mit der Rezepte App

Bei vielen Rezepten gibt die App nicht alle Zutaten fest vor. Stattdessen zeigt sie, welches Gemüse Sie gegeneinander austauschen können und wie es gelingt, fehlende Zutaten durch bereits vorhandene zu ersetzen. Die App kann Ihnen somit gezielt dabei helfen, bestimmte Lebensmittel vor dem Müll zu retten. Der integrierte Portionenrechner unterstützt Sie dabei, Portionsgrößen zu planen und so Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. Die App enthält außerdem viele Tipps rund um die richtige Lagerung von Lebensmitteln und wie Sie diese länger haltbar machen können. Sie sind begeistert von der Zu gut für die Tonne!-App? Dann teilen Sie gerne Ihre Erfahrungen mit Familie und Freund:innen. So können Sie gemeinsam mit der App Lebensmittel retten. Und wenn Sie zu Hause noch mehr für die Lebensmittelwertschätzung umsetzen möchten, haben wir auch spannende Tipps für zu Hause.

Datenschutzerklärung

Informationen zur Datenschutzerklärung der App.