Frau hält Wirsing vor dem Kopf. Darüber steht: Werde Lebensmittelretter:in

Aktionswoche 2022

Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel!

Quelle: www.gettyimages.de/Francesco Carta fotografo und StockFood/Schäfer, Chris

Am 29. September ist der International Day of Awareness of Food Loss and Waste der FAO. Dieses Datum nehmen wir zum Anlass, um auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen: Vom 29. September bis 6. Oktober findet unter dem Motto "Deutschland rettet Lebensmittel" unsere bundesweite Aktionswoche statt. Gemeinsam mit den Bundesländern und weiteren Partner:innen bieten wir eine Plattform für zahlreiche Aktionen rund um das Thema Lebensmittelverschwendung. Mit verschiedenen Vor-Ort-Aktionen und digitalen Formaten können sich Teilnehmende bundesweit für das Thema Lebensmittelwertschätzung stark machen.

Jetzt mitmachen

Aktion einreichen

Hier können Sie eine eigene Aktion für die Aktionswoche einreichen.

Citizen Science

Nehmen Sie an einer Aktion teil und unterstützen gleichzeitig ein Forschungsprojekt!

Materialien

Machen Sie mit Hilfe unserer Materialien auf die Aktionswoche aufmerksam.

Aktionen in der Deutschlandkarte entdecken

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen, die im Rahmen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! 2022 stattfinden. Nutzen Sie gerne die Filterfunktionen - beipielsweise für verschiedene Kategorien wie „Vor-Ort-Veranstaltungen“, „Online-Aktionen“ oder „Gelbe Band“-Standorte. In der Kategorie „Citizen Science“ finden Sie alle Aktionen, die im Rahmen eines Citizen Science Projekts evaluiert werden.

Sie sind aufgerufen, Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern, was vermutlich voreilig in der Biotonne entsorgt würde, auf einem Foto so in Szene zu setzen, dass es als "Ugly Food-Model" geradezu Appetit darauf macht, noch verzehrt zu werden. Das Motto lautet: "Meine inneren Werte zählen, nicht mein Äußeres."

Kategorie

Handel

Online-Aktionen

Wirkungsfeld

bundesweit/digital

Bundesland

Niedersachsen

Datum

29.09.

30.09.

01.10.

02.10.

03.10.

04.10.

05.10.

06.10.

Absender:in

Dr. Christiane Högermann

Blumenhaller Weg 26

49078 Osnabrück

0541 434284

 

Ansprechpartner:in
Dr. Christiane Högermann

Sie sind aufgerufen, Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern, was vermutlich voreilig in der Biotonne entsorgt würde, auf einem Foto so in Szene zu setzen, dass es als "Ugly Food-Model" geradezu Appetit darauf macht, noch verzehrt zu werden. Das Motto lautet: "Meine inneren Werte zählen, nicht mein Äußeres."

Fotoshooting: "Ugly Food – but still so good" Ein Gesicht bestehend aus verschiedenem Obst und Nüssen
Über die Aktion

Leider landet immer noch zu viel Obst und Gemüse unnötigerweise in der Tonne, nur weil es nicht mehr so appetitlich und frisch aussieht, wie wir es am liebsten hätten oder weil es in Form, Größe oder Farbe nicht den Handelsnormen entspricht. Dabei ist es noch gut genießbar, wenn es die "Augen-Prüfprobe" sowie den Geschmacks- und Geruchtest besteht. Solange diese Sinnesprüfungen keine Verderblichkeit zeigen, ran an "Ugly Food". Das gilt im Übrigen auch für Lebensmittel, die das vom Hersteller angegebene Mindeshaltbarkeitsdatum überschritten haben.
 
Sie sind aufgerufen, Fotos von Obst und Gemüse zu machen, das zwar keinen Schönheitspreis mehr gewinnen würde, aber auf dem Foto in ein appetitliches Licht gerückt wird – ein Fotoshooting mit "Schrumpelobst" und "-gemüse" also. Wichtig dabei ist, dass das Foto die Botschaft transportiert: "Wir sind gegen Lebensmittelverschwendung und für mehr Lebensmittelwertschätzung."
 
Die schönsten Fotos werden auf www.lebensmittelwertschaetzer.de und den dazugehörigen Facebookseiten veröffentlicht.
Mit der Einsendung ihres Fotos geben die Teilnehmer:innen ihr Einverständnis zur Veröffentlichung.
Bitte senden Sie das Foto im Aktionszeitraum vom 29.9.-6.10.2022 an hoegermann@osnanet.de.
Wir freuen uns auf die "Ugly Food-Models"!


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Datum

Wirkungsfeld

Bundesland

Kategorie

Datum

Nichts gefunden?

Wir fügen derzeit jede Woche neue Aktionen hinzu. Stöbern Sie bis dahin doch in unserer Rubrik Zuhause mitmachen.

FAQ

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann schauen Sie in unser FAQ oder schreiben uns eine E-Mail.

Die Partner:innen

Bisherige Aktionswochen

Aktionswoche 2021

Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! fand vom 29. September bis 6. Oktober 2021 die bundesweite Aktionswoche zum Thema Lebensmittelverschwendung statt. In diesem Jahr fokussierte sich die…

Aktionswoche 2020

Vom 22. bis 29. September 2020 fand die erste bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! statt. Mit verschiedenen Vor-Ort-Aktionen und digitalen Formaten warben die Teilnehmenden für…