Frau hält Wirsing vor dem Kopf. Darüber steht: Werde Lebensmittelretter:in

29.09. bis 06.10.2022

Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel!

Quelle: www.gettyimages.de/Francesco Carta fotografo und StockFood/Schäfer, Chris

Am 29. September ist der International Day of Awareness of Food Loss and Waste der FAO. Dieses Datum nehmen wir zum Anlass, um auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen: Vom 29. September bis 6. Oktober findet unter dem Motto "Deutschland rettet Lebensmittel" unsere bundesweite Aktionswoche statt. Gemeinsam mit den Bundesländern und weiteren Partner:innen bieten wir eine Plattform für zahlreiche Aktionen rund um das Thema Lebensmittelverschwendung. Mit verschiedenen Vor-Ort-Aktionen und digitalen Formaten können sich Teilnehmende bundesweit für das Thema Lebensmittelwertschätzung stark machen.

Jetzt mitmachen

Aktion einreichen

Hier können Sie eine eigene Aktion für die Aktionswoche einreichen.

Citizen Science

Nehmen Sie an einer Aktion teil und unterstützen gleichzeitig ein Forschungsprojekt!

Materialien

Machen Sie mit Hilfe unserer Materialien auf die Aktionswoche aufmerksam.

Aktionen in der Deutschlandkarte entdecken

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen, die im Rahmen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! 2022 stattfinden. Nutzen Sie gerne die Filterfunktionen - beipielsweise für verschiedene Kategorien wie „Vor-Ort-Veranstaltungen“, „Online-Aktionen“ oder „Gelbe Band“-Standorte. In der Kategorie „Citizen Science“ finden Sie alle Aktionen, die im Rahmen eines Citizen Science Projekts evaluiert werden.

Die Gemeinde Schwaig bei Nürnberg besitzt und bewirtschaftet eigene Streuobstwiesen. Da die Ernte und Verwendung des Obstes (Äpfel, Zwetschgen, Quitten usw.) schwierig zu organisieren ist, dürfen alle Bürger:innen das Obst ernten und weiterverarbeiten. Wir wollen somit gemeinsam der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken.

Kategorie

"Gelbes Band"-Standort

Wirkungsfeld

regional

Bundesland

Bayern

Datum

29.09.

30.09.

01.10.

01.10.

03.10.

04.10.

05.10.

06.10.

Erweiterter Aktionszeitraum

Ansprechpartner:in
Katharina Pöhler

Die Gemeinde Schwaig bei Nürnberg besitzt und bewirtschaftet eigene Streuobstwiesen. Da die Ernte und Verwendung des Obstes (Äpfel, Zwetschgen, Quitten usw.) schwierig zu organisieren ist, dürfen alle Bürger:innen das Obst ernten und weiterverarbeiten. Wir wollen somit gemeinsam der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken.

Ernten erlaubt an der Streuobstwiese in Schwaig bei Nürnberg blühender Baum auf einer Wiese
Über die Aktion

Motivation und Hintergrund

Die Gemeinde möchte der Lebensmittelverschwendung entgegenwirken und dabei alle Bürger:innen motivieren, mitzumachen. Wie bereits letztes Jahr soll es auch in diesem Jahr wieder möglich sein, dass das Abernten des Obstes auf den Streuobstwiesen für alle möglich ist. Da die Verwertung der Ernte von der Streuobstwiese schwierig zu organisieren und umzusetzen ist, vor allem bedingt dadurch, das die Geschwindigkeit der Reifung der unterschiedlichen Früchte auch je nach Witterung schwankt, hat die Gemeinde entschieden, an der Aktion teilzunehmen und die Ernte für die Bürger:innen freizugeben.

Ziel

Durch die Teilnahme an der Aktion möchte die Gemeinde auf das Thema der Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen und gleichzeitig die Bürger:innen animieren, mitzumachen. Jede:r, der sich beteiligen will, Obstbäume besitzt und diese auch zur Verfügung stellen will, kann sich das Gelbe Band im Rathaus abholen. Die Gemeinde ist überzeugt davon, dass es nur durch ein gemeinsames Handeln möglich ist, der Verschwendung entgegenzuwirken und damit einen nachhaltigen, ressourcenschonenden Umgang mit Lebensmitteln zu ermöglichen. 

Absender:in

Gemeinde Schwaig bei Nürnberg
Gartenstraße 1
90571 Schwaig bei Nürnberg
01738686509

erweiterter Aktionszeitraum

Die Aktion findet statt vom 29.09.22 bis circa Ende Dezember (je nach Reifung des Obstes). 


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Absender:in

Datum

Wirkungsfeld

Bundesland

Kategorie

Datum

Nichts gefunden?

Wir fügen derzeit jede Woche neue Aktionen hinzu. Stöbern Sie bis dahin doch in unserer Rubrik Zuhause mitmachen.

FAQ

Sind noch Fragen offen geblieben? Dann schauen Sie in unser FAQ oder schreiben uns eine E-Mail.

Die Partner:innen

Bisherige Aktionswochen

Aktionswoche 2021

Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! fand vom 29. September bis 6. Oktober 2021 die bundesweite Aktionswoche zum Thema Lebensmittelverschwendung statt. In diesem Jahr fokussierte sich die…

Aktionswoche 2020

Vom 22. bis 29. September 2020 fand die erste bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! statt. Mit verschiedenen Vor-Ort-Aktionen und digitalen Formaten warben die Teilnehmenden für…