Streuobstwiese mit Apfelbäumen. Einige Äpfel liegen auf dem Boden.
Deutschland rettet Lebensmittel!

Ernteaktion "Gelbes Band"

Quelle: Bomenius - stock.adobe.com

Passend zum Schwerpunktthema „Obst und Gemüse“ freuen wir uns in diesem Jahr besonders darauf, die Ernteaktion „Gelbes Band“ gemeinsam mit Bund und Ländern in die Breite zu tragen. Bundesweit sind Obstbaumbesitzer:innen dazu eingeladen, ihre Bäume mit einem gelben Band zu markieren, wenn sie selbst die vielen Früchte nicht restlos abernten können. Das „Gelbe Band“ erlaubt es allen Bürger:innen, das Obst ohne Rücksprache zu ernten und sorgt somit dafür, dass weniger Obst ungenutzt auf den Wiesen verdirbt. Wichtig: Informieren Sie sich im Vorfeld, wo Streuobstwiesen abgeerntet werden dürfen und halten Sie sich an die Regeln.

Alle Informationen zur Teilnahme finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Zurück zur Übersicht