Deutschland rettet Lebensmittel! 2021

Aktionen

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen, die im Rahmen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! 2021 stattgefunden haben.

Wir danken allen Beteiligten der Aktionswoche! Lesen Sie hier unseren Rückblick.

Bei Fragen zur Aktionswoche hilft unser FAQ.

 

Lebensmittelverschwendung ist nicht nur für die Umwelt problematisch! Getreu dem Motto Zu gut für die Tonne! wird im Seminar über Themen wie Haltbarkeit, Hygiene, Lagerung und Abfallvermeidung informiert und dabei auch das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kritisch hinterfragt.

Kategorie

Online-Aktionen

Workshops und Vorträge

Wirkungsfeld

bundesweit / digital

Bundesland

Sachsen

Datum

30.09.

Ansprechperson
Projekt Lebensmittel und Ernährung

Lebensmittelverschwendung ist nicht nur für die Umwelt problematisch! Getreu dem Motto Zu gut für die Tonne! wird im Seminar über Themen wie Haltbarkeit, Hygiene, Lagerung und Abfallvermeidung informiert und dabei auch das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kritisch hinterfragt.

WEBSEMINAR: KEIN ESSEN FÜR DEN MÜLL – Lebensmittelverschwendung vermeiden
Über die Aktion

Die Entstehung von Lebensmittelabfällen ist aus ethischer, ökologischer, sozialer und nicht zuletzt ökonomischer Perspektive auch für Konsumenten problematisch und widerspricht dem Nachhaltigkeitsgedanken. Aber was ist noch genießbar? Und was muss in den Müll? Die Verschwendung von Lebensmitteln, die für den menschlichen Verzehr eigentlich noch geeignet sind, ist ein wichtiges Thema geworden.

Getreu dem Motto Zu gut für die Tonne! wird im Seminar über Themen wie Haltbarkeit, Hygiene, Lagerung und Abfallvermeidung informiert und das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) kritisch hinterfragt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.

Einfach anmelden unter:
https://www.verbraucherzentrale-sachsen.de/veranstaltungen

Absender:in

Verbraucherzentrale Sachsen e.V.

Katharinenstraße 17

04109 Leipzig

Uhrzeit

30.09.2021: 17:00 bis 18:30 Uhr


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Kategorie

Datum

Bundesland

Wirkungsfeld

Die Aktionswoche

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 initiierten Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und die Landesministerien bereits zum zweiten Mal die bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! mit spannenden Aktionen zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung. Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! beteiligten sich alle Sektoren der Lebensmittelversorgungskette: Teilnehmende in den Bereichen Primärproduktion, Handel, Lebensmittelverarbeitung, Außer-Haus-Verpflegung und in Privaten Haushalten machen mit verschiedenen Aktionen auf das Thema Lebensmittelwertschätzung aufmerksam.

Zurück zur Übersicht