Deutschland rettet Lebensmittel! 2021

Aktionen

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! Jetzt stöbern, Aktion finden und mitretten.

Mit Hilfe der Filteroptionen können Sie die Aktionen nach Kategorie, Datum oder Bundesland filtern. Bei Fragen zur Aktionswoche hilft unser FAQ.

Auf der Suche nach den Standorten der Ernteaktion "Gelbes Band"? Einfach den Filter "Gelbes Band-Standorte" setzen. Einige Bundesländer präsentieren ihre Standorte auf einer eigenen Karte:

 

Was kann ein:e Einzelne:r schon bewegen? foodsharing Würzburg informiert und klärt auf, was jede:r Bürger:in beitragen kann, damit weniger Lebensmittel in und um Würzburg im Müll landen. Wir haben Infomaterialien, Erfahrungsberichte und gerettete Lebensmittel zum Mitnehmen im Gepäck.

Kategorie

Vor-Ort-Veranstaltungen

Wirkungsfeld

regional

Bundesland

Bayern

Datum

02.10.

Ansprechperson
Felicitas Muth

Was kann ein:e Einzelne:r schon bewegen? foodsharing Würzburg informiert und klärt auf, was jede:r Bürger:in beitragen kann, damit weniger Lebensmittel in und um Würzburg im Müll landen. Wir haben Infomaterialien, Erfahrungsberichte und gerettete Lebensmittel zum Mitnehmen im Gepäck.

Infostand zu foodsharing Was Altes Gemüse auf Schneidebrett
Über die Aktion

Jede:r Deutsche schmeißt pro Jahr durchschnittlich 71kg Lebensmittel weg (BMEL). foodsharing Würzburg hat sich zur Aufgabe gemacht, genießbare Lebensmittel vor der Tonne zu retten. Täglich holen wir in rund 8 Betrieben Lebensmittel ab, die sonst entsorgt werden würden. Mögliche Gründe für die Aussortierung der Lebensmittel sind ein kurzes MHD, braune Stellen an Obst & Gemüse, aufgerissene Umverpackungen oder Überproduktion. Diese Speisen sind aber noch genießbar und erhalten durch foodsharing die Chance noch gegessen zu werden. Pro Abholung fallen zwischen 2 und 30kg Lebensmittel an. Diese werden anschließend über die Plattform foodsharing.de verteilt. foodsharing macht erfinderisch, denn was macht man eigentlich mit zwei Säcken Brot oder einer Bananenkiste voller Paprika? Von arme Ritter bis Semmelknödel und von Ajvar bis Paprika-Chutney erstrahlen die geretteten Lebensmittel in neuem Glanz. Im Rahmen der Aktionswoche "Deutschland rettet Lebenmittel" laden wir am 02.10.2021 alle Interessierten ein, sich am Infostand mit aktiven foodsaver:innen zu unterhalten, Erfahrungen auszutauschen und sich zu überzeugen, dass die geretteten Lebensmittel köstlich schmecken. Zwischen 09:00 und 18:00 Uhr sind wir am Vierröhrenbrunnen inWürzburg zu finden.

Absender:in

foodsharing Würzburg

Uhrzeit

02.10.2021: 09:00-18:00 Uhr


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Kategorie

Datum

Bundesland

Wirkungsfeld

Evaluation der Ernteaktion "Gelbes Band"

Sie haben bei der Ernteaktion "Gelbes Band" mitgemacht? Ihre Erfahrung interessiert uns! Machen Sie bei unserer Evaluation mit.

Die Aktionswoche

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 initiierten Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und die Landesministerien bereits zum zweiten Mal die bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! mit spannenden Aktionen zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung. Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! beteiligten sich alle Sektoren der Lebensmittelversorgungskette: Teilnehmende in den Bereichen Primärproduktion, Handel, Lebensmittelverarbeitung, Außer-Haus-Verpflegung und in Privaten Haushalten machen mit verschiedenen Aktionen auf das Thema Lebensmittelwertschätzung aufmerksam.

Zurück zur Übersicht