Deutschland rettet Lebensmittel!

Aktionen

In der Deutschlandkarte finden Sie alle Aktionen der Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! Jetzt stöbern, Aktion finden und mitretten.

Mit Hilfe der Filteroptionen können Sie die Aktionen nach Kategorie, Datum oder Bundesland filtern. Bei Fragen zur Aktionswoche hilft unser FAQ.

Auf der Suche nach den Standorten der Ernteaktion "Gelbes Band"? Einfach den Filter "Gelbes Band-Standorte" setzen. Einige Bundesländer präsentieren ihre Standorte auf einer eigenen Karte:

Immer noch werden zuviel Lebensmittel weggeschmissen, obwohl sie noch verzehrbar sind. Vor allem Obst und Gemüse ist davon besonders betroffen. Auch in unseren Obstgärten, den Streuobstwiesen und kommunalen Pflanzprojekten wird oft nicht alles Obst geerntet. Wir wollen aus Äpfeln Apfelsaft herstellen und bieten dafür eine öffentliche Apfelsaftaktion an.

Kategorie

Vor-Ort-Veranstaltungen

Wirkungsfeld

regional

Bundesland

Schleswig-Holstein

Ansprechperson
Horst- Günther Scheer, Alexander Rose

Immer noch werden zuviel Lebensmittel weggeschmissen, obwohl sie noch verzehrbar sind. Vor allem Obst und Gemüse ist davon besonders betroffen. Auch in unseren Obstgärten, den Streuobstwiesen und kommunalen Pflanzprojekten wird oft nicht alles Obst geerntet. Wir wollen aus Äpfeln Apfelsaft herstellen und bieten dafür eine öffentliche Apfelsaftaktion an.

Rettet die Äpfel - Apfelsaftpressaktionstag Altes Gemüse auf Schneidebrett
Über die Aktion

Obst und Gemüse ist ein Lebensmittel was schnell verdirbt und besonders betroffen ist, da ein großer Anteil ungenutzt entsorgt wird. Insgesamt landen immer noch fast 40 % Obst und Gemüse ungenutzt auf dem Müll. Nach Brot und Backwaren sind Obst und Gemüse das zweithäufigste Lebensmittel was in noch verzehrbaren Zustand entsorgt wird. Auch werden die natürlichen heimischen Ressourcen wie eigene Obstbäume, Streuobstwiesen u. ä. oft nicht genutzt und das Obst vergammelt am Baum oder liegt als Fallobst am Boden. Wir möchten in einer öffentlichen Apfelsaftpressaktion die Bürger:innen aus Meldorf und Umgebung aufrufen, ihre Äpfel am Aktionstag vorbei zu bringen. Jede:r kann dann seinen eigenen Apfelsaft pressen. Es werden dafür zwei manuelle Apfelsaftpressmaschinen zur Verfügung gestellt. Auch werden wir vorab in den Kommunen und Kleingärten nachfragen und ungenutzte Obstbäume dafür abernten. An dem Aktionstag wird dann aus allen Äpfeln Apfelsaft zur Eingennutzung hergestellt.
Rund um die Aktion  werden wir über die gesamte Lebensmittelproblematik / Verschwendung aufklären durch Infotafeln, Wissensspiele, Interviews und ein öffentliches Kochevent aus Tafellebensmitteln. Der Aktionstag soll die Bürger:innen sensibilisieren für den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und Anregungen geben, was jede:r gegen die Lebensmittelverschwendung im eigenen Verhalten tun kann.
Der Aktionstag wird leider außerhalb der Aktionswoche liegen, da wir den September und Oktober nutzen werden, um Äpfel zu sammeln. Der öffentliche Apfelsaftpressaktionstag wird dann am 23.10 ganztags in 25704 Meldorf in der Österstr. 57 stattfinden.

Absender:in

hoelp gGmbH
Österstr. 57
25704 Meldorf
016095965603, 04832-9529990

erweiterter Aktionszeitraum

Die Sammelaktion findet September / Oktober statt. Der Aktionstag ist am 23. Oktober 2021.

Uhrzeit

23.10.2021: 09:00–16:00 Uhr


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

erweiterter Aktionszeitraum

Kategorie

Datum

Bundesland

Wirkungsfeld

Aktion einsenden

Die Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! bietet Raum für alle, die sich für mehr Lebensmittelwertschätzung einsetzen. Wie Sie eine Aktion einreichen können, erfahren Sie mit einem Klick auf "Mehr Informationen". Direkt zum Formular gelangen Sie mit Klick auf "Zum Formular". Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!

Evaluation der Ernteaktion "Gelbes Band"

Sie haben bei der Ernteaktion "Gelbes Band" mitgemacht? Ihre Erfahrung interessiert uns! Machen Sie bei unserer Evaluation mit.

Die Aktionswoche

Vom 29. September bis 6. Oktober 2021 initiieren Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und die Landesministerien bereits zum zweiten Mal die bundesweite Aktionswoche Deutschland rettet Lebensmittel! mit spannenden Aktionen zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung. Unter dem Motto Deutschland rettet Lebensmittel! beteiligen sich alle Sektoren der Lebensmittelversorgungskette: Teilnehmende in den Bereichen Primärproduktion, Handel, Lebensmittelverarbeitung, Außer-Haus-Verpflegung und in Privaten Haushalten machen mit verschiedenen Aktionen auf das Thema Lebensmittelwertschätzung aufmerksam.

Wenn Sie von Zuhause aus bei der Aktionswoche mitmachen möchten, suchen Sie einfach mit dem Filter nach "Online-Aktionen" oder schauen hier nach weiteren Tipps für Zuhause, um die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Zurück zur Übersicht