Ein Salat-Buffet in einem großen Speisesaal

Rest(e)los glücklich!

Quelle: Reha-Zentrum Oldenburg

Im Reha-Zentrum Oldenburg wird im Speisesaal eine Buffet-Verpflegung angeboten. Das Zentrum möchte die Rehabilitierenden sensibilisieren und motivieren, weniger der wertvollen Lebensmittel wegzuwerfen.

  • Kategorie: Aufklärung & Information
  • Wann? 22.09.–29.09.
  • Wo? Reha-Zentrum Oldenburg, Brandenburger Str. 31, 26133 Oldenburg

 

Morgens und abends erhalten die Rehabilitierenden eine umfangreiche Auswahl am Buffet im Speisesaal. Häufig sind die Augen größer als der Magen, so dass zum Beispiel Brot, Käse, Aufschnitt und Milchprodukte achtlos liegen bleiben und weggeworfen werden.

Um diesen Abfall zu reduzieren, möchte das Reha-Zentrum Oldenburg in der Aktionswoche täglich sammeln, wiegen und das Ergebnis tagesaktuell in einem Diagramm für ihre Rehabilitierenden veranschaulichen. Das Diagramm beinhaltet auch eine „Ziellinie“, einen Wert, den das Zentrum im Laufe der Aktionswoche gern erreichen möchte.

In den Schulungen und Seminaren der Ernährungstherapie wird diese Thematik aufgegriffen und vertieft.

Kontaktdaten: Dr. Elke Strangmann, Leitung Ernährungstherapie, ernaehrungsberatung@reha-ol.de, Tel.: 0441/4052415