Ressourcen schonen in der Gemeinschaftsverpflegung

Quelle: _jure – Adobe Stock
  • Kategorie: Veranstaltung
  • Wann? 22.09.2020 - 29.09.2020
  • Wo? Online 

 

Der Workshop zeigt Verpflegungsverantwortlichen und Praktiker:innen in der Gemeinschaftsverpflegung auf, wie eine nachhaltige Verpflegung in der eigenen Einrichtung entlang der Wertschöpfungskette umgesetzt werden kann. Dabei stehen Themen wie zum Beispiel „Verantwortungsbewusst einkaufen“, „Verantwortungsbewusste Speisenplanung“ oder „Vermeidung von Lebensmittelverschwendung“ auf dem Programm.

Vom Einkauf bis hin zum Umgang mit Lebensmittelresten – der Workshop

„Ressourcen schonen in der Gemeinschaftsverpflegung“ vermittelt praxisnahe und ressourcenschonende Möglichkeiten entlang der Wertschöpfungskette. 
Der Workshop besteht aus einem Grundlagen-Baustein, der die Fragen „Warum ist ressourcenschonendes und nachhaltiges Handeln in der Gemeinschaftsverpflegung wichtig?“, „Mit welchen Maßnahmen lassen sich in der Gemeinschaftsverpflegung Ressourcen schonen?“, „Was können Sie als Verpflegungsverantwortliche:r in Ihrem Betrieb bewegen und auch Ihren Gästen mitgeben?“ thematisiert. Der Baustein vermittelt die Grundlagen einer nachhaltigen Verpflegung und geht darauf ein, in welchem Zusammenhang Klimawandel und Ernährung stehen. So erhalten die Teilnehmenden einen umfassenden Blick auf die möglichen Optimierungspotenziale und erhalten praxisnahe Tipps für die Umsetzung in der eigenen Küche.
Ergänzend zum Grundlagen-Baustein stehen weitere Bausteine zur Verfügung, die je nach Schwerpunkt des Workshops variabel festgelegt werden. 

Der Workshop richtet sich an Verpflegungsverantwortliche der Gemeinschaftsverpflegung und Praktiker:innen wie zum Beispiel Küchenleiter:innen, Küchenmitarbeiter:innen, Hauswirtschaftsleitungen sowie Einrichtungsleitungen/Betriebsleitungen in der Gemeinschaftsverpflegung. Neben Tipps und Ideen für die Praxis bietet der Workshop auch die Gelegenheit zum kollegialen Austausch und zur Erweiterung der persönlichen Netzwerke. 

Der Workshop wird als Online-Seminar oder als Präsenz-Veranstaltung von den Fachzentren Ernährung / Gemeinschaftsverpflegung an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Bayern angeboten.

Eine Übersicht der einzelnen Fachzentren Ernährung / Gemeinschaftsverpflegung finden Sie hier.

Ansprechpartnerin: Susanne Ullrich, Kompetenzzentrum für Ernährung (KErn), gemeinschaftsverpflegung@kern.bayern.de, Tel: 09221-40782-46