Unsere Beiträge zum Thema:

Seiten mit dem Schlagwort "Spiel"

  1. Frisch vom Erzeuger bis aufs Letzte verwertet: So geht nachhaltiges Catering

    Frisch vom Erzeuger bis aufs Letzte verwertet: So geht nachhaltiges Catering

    Ob in Restaurants, Großküchen oder bei Veranstaltungen mit Catering: Ein Drittel des Essens landet in der Gastronomie vorzeitig im Abfall.
    Pro Gast und Jahr sind das rund 23,6 Kilogramm. Dagegen kannst du als Gast etwas tun – indem du dir zum

    mehr Link öffnen
  2. Studentin entwirft Verpackung für kostbare Essensreste

    Studentin entwirft Verpackung für kostbare Essensreste

    Anne Poggenpohl, Studentin der Köln International School of Design (KISD), wurde im März 2015 für ihre Take-Away-Verpackung "C’était Bien Bon" für kostbare Essensreste vom französischen Conseil National d’Emballage (Nationaler Rat für

    mehr Link öffnen
  3. "Wir werfen nichts weg."

    "Wir werfen nichts weg."

    Lebensmittelabfall vermeiden – im Hamburger Landhaus Scherrer gehört das zum Konzept. Der Küchenchef Heinz O. Wehmann vereint Gourmetküche mit Nachhaltigkeit.
    In der Gastronomie entstehen immer irgendwelche Reste? Irrtum! Das zeigt beispielhaft

    mehr Link öffnen
  4. Kulinarisch Widerstand leisten

    Kulinarisch Widerstand leisten

    Ein sicht- und schmeckbares Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzt der Verein GreenFairPlanet mit seinen Schnippel- und Kochaktionen.
    "Lebensmittel sind Kostbar Kochbar" lautet der Slogan der Food-Aktivistinnen und -Aktivisten der Gruppe

    mehr Link öffnen
  5. In der GartenCoop Freiburg Feldgemüse schätzen lernen

    In der GartenCoop Freiburg Feldgemüse schätzen lernen

    100 Prozent saisonal, ökologisch, lokal und gemeinschaftlich: Das ist die Vision der GartenCoop Freiburg, die insbesondere Gemüse anbaut. Für die Menschen aus der Initiative steht der Weg der Lebensmittel vom Saatkorn bis zum Salat auf dem Teller

    mehr Link öffnen
  6. Netzwerk "essens-wert"

    Netzwerk "essens-wert"

    Mittelpunkt der Forschungsarbeiten ist die Entstehung von Lebensmittelabfällen und ihre Vermeidung entlang der Lebensmittelkette - von der Landwirtschaft, über die Lebensmittelverarbeitung und den Handel bis hin zu Gastronomiegewerbe,

    mehr Link öffnen
  7. Obstretten für alle in Leipzig

    Obstretten für alle in Leipzig

    Früchte pflücken, die einem nicht gehören: Ist das nicht Diebstahl? Nicht mit der digitalen Leipziger Obsternte-Karte , auf der Bäume und Sträucher zum Ernten für jedermann eingezeichnet sind. So werden Früchte nicht nur geteilt. Es wird auch

    mehr Link öffnen
  8. Früchte mit Schönheitsfehlern

    Früchte mit Schönheitsfehlern

    Beulige Paprika, krumme Zucchini, gepunktete Bananen: viele Früchte landen im Müll, weil sie nicht perfekt aussehen.
    Zahlreiche Lebensmittel gelangen aus rein ästhetischen Gründen gar nicht erst in den Verkauf: da ist eine Gurke zu kurz, drei

    mehr Link öffnen
  9. "Ugly Fruits" - trotz kleiner Macken schön, gesund und lecker

    "Ugly Fruits" - trotz kleiner Macken schön, gesund und lecker

    Giacomo Blume, Moritz Glück und Daniel Plath, drei ehemalige Studenten der Visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar, beschäftigten sich in ihrer Diplomarbeit mit einem ganz speziellen Aspekt der Lebensmittelverschwendung –

    mehr Link öffnen
  10. Foodsharing.de - per Mausklick Lebensmittel teilen

    Foodsharing.de - per Mausklick Lebensmittel teilen

    Auf der Online-Plattform kann man Lebensmittel, die sonst im Müll landen würden, kostenlos anbieten sowie suchen und abholen.
    Lebensmittelverschwendung ist ein großes Problem in der heutigen Überflussgesellschaft. Jedes Jahr wirft ein deutscher

    mehr Link öffnen