Unsere Beiträge zum Thema:

Seiten mit dem Schlagwort "Engagement"

  1. „Eine Bereicherung für den Geschmack“

    „Eine Bereicherung für den Geschmack“

    Yannic Schon und Susanne Probst haben zwei große Leidenschaften, die sie in ihrem Foodblog „Krautkopf“ zum Ausdruck bringen – die Fotografie und das Kochen. Im Interview sprechen sie über nachhaltiges Kochen und die Ästhetik des ...

    mehr Link öffnen
  2. Werde Brotretter!

    Werde Brotretter!

    Rund 14 Prozent des Lebensmittelabfalls in Privathaushalten sind Brot und Backwaren. Mit unseren Tipps kannst du etwas dagegen tun. Am 5. Mai ist Tag des Brots! Nirgendwo sonst gibt es eine so große Brotvielfalt wie in Deutschland: Mehr als 300 ...

    mehr Link öffnen
  3. Übrige Lebensmittel spenden, tauschen oder verschenken

    Übrige Lebensmittel spenden, tauschen oder verschenken

    Ob nach dem großen Festessen oder kurz vor dem Urlaub: Oft hat man Lebensmittel übrig, die viel zu schade sind, um sie im Müll zu entsorgen. Das angebrochene Müsli, der Käse nahe am Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) oder übrig gebliebenes Obst und ...

    mehr Link öffnen
  4. Stadt macht satt - Ernte die Stadt!

    Stadt macht satt - Ernte die Stadt!

    Die Initiative "Stadt macht satt" entwickelt Ideen, wie in der Stadt auf kleinstem Raum Lebensmittel selbst produziert werden können. Ziel ist es, dass Städter durch eigenes Ackern, Anbauen, Ernten und Kochen der Natur und den Lebensmitteln ein ...

    mehr Link öffnen
  5. Als Bauernpate den Wert von Lebensmitteln begreifen

    Als Bauernpate den Wert von Lebensmitteln begreifen

    Als Bauernpate den Wert von Lebensmitteln begreifen Woher kommt eigentlich unser Essen? Auf diese und weitere Fragen bekommen Kinder im Projekt Bauernpaten Antworten. Bildung ist wichtig, um die Lebensmittelverschwendung zu stoppen: Nur wer versteht, ...

    mehr Link öffnen
  6. Too Good To Go - Die App gegen Lebensmittelverschwendung

    Too Good To Go - Die App gegen Lebensmittelverschwendung

    Über Apps wie "Too Good To Go" können die Nutzer überproduziertes Essen von Restaurants, Bäckereien, Supermärkten und Hotels zu einem vergünstigten Preis abholen und helfen auf diese Weise Lebensmittelverschwendung nachhaltig zu reduzieren. ...

    mehr Link öffnen
  7. "Wir werfen nichts weg."

    "Wir werfen nichts weg."

    Lebensmittelabfall vermeiden – im Hamburger Landhaus Scherrer gehört das zum Konzept. Der Küchenchef Heinz O. Wehmann vereint Gourmetküche mit Nachhaltigkeit. In der Gastronomie entstehen immer irgendwelche Reste? Irrtum! Das zeigt beispielhaft ...

    mehr Link öffnen
  8. Kulinarisch Widerstand leisten

    Kulinarisch Widerstand leisten

    Ein sicht- und schmeckbares Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung setzt der Verein GreenFairPlanet mit seinen Schnippel- und Kochaktionen. "Lebensmittel sind Kostbar Kochbar" lautet der Slogan der Food-Aktivistinnen und -Aktivisten der Gruppe ...

    mehr Link öffnen
  9. In der GartenCoop Freiburg Feldgemüse schätzen lernen

    In der GartenCoop Freiburg Feldgemüse schätzen lernen

    100 Prozent saisonal, ökologisch, lokal und gemeinschaftlich: Das ist die Vision der GartenCoop Freiburg, die insbesondere Gemüse anbaut. Für die Menschen aus der Initiative steht der Weg der Lebensmittel vom Saatkorn bis zum Salat auf dem Teller ...

    mehr Link öffnen
  10. Früchte mit Schönheitsfehlern

    Früchte mit Schönheitsfehlern

    Beulige Paprika, krumme Zucchini, gepunktete Bananen: viele Früchte landen im Müll, weil sie nicht perfekt aussehen. Zahlreiche Lebensmittel gelangen aus rein ästhetischen Gründen gar nicht erst in den Verkauf: da ist eine Gurke zu kurz, drei ...

    mehr Link öffnen