Navigation und Service

Direkt zu:

Inhalt

Alle Einreichungen werden nach fünf Kriterien bewertet

1. Themengenauigkeit

Das eingereichte Projekt schafft es, Lebensmittelabfälle zu reduzieren – entweder direkt oder indem es die Aufmerksamkeit der Menschen auf die Problematik lenkt und anregt, das eigene Verhalten zu ändern.

2. Kreativität / Innovation

Dem Projekt liegt eine innovative oder kreative Idee zugrunde oder es folgt einem ungewöhnlichen Ansatzpunkt.

3. Engagement

Das Projekt wird mit besonderem Einsatz der Beteiligten durchgeführt oder zeigt ein hohes Problembewusstsein für das Thema Lebensmittelverschwendung.

4. Erfolg

Die Idee des Projekts funktioniert nachweislich beziehungsweise eine erfolgreiche Umsetzung ist sehr wahrscheinlich. Das Projekt ist effizient im Hinblick auf den Einsatz finanzieller und personeller Ressourcen.

5. Vorbildwirkung

Das Projekt ist auch an einem anderen Ort/mit einer anderen Zielgruppe durchführbar und hat somit eine Vorbildfunktion.

MenübuttonMenübutton