Unsere Beiträge zum Thema:

Seiten mit dem Schlagwort "Pressemeldung"

  1. Tolle Knollen – gesund, schmackhaft und zu gut für die Tonne!

    Tolle Knollen – gesund, schmackhaft und zu gut für die Tonne!

    Die „alten“ Sorten sind besonders reich an Nährstoffen und bringen Abwechslung auf den Speiseplan. Zu kaufen gibt es sie zum Beispiel in Bioläden, gut sortierten Supermärkten, Hofläden und auf Wochenmärkten. Die Initiative Zu gut für die ...

    mehr Link öffnen
  2. Lebensmittelabfall reduzieren: So können Restaurantgäste dabei helfen

    Lebensmittelabfall reduzieren: So können Restaurantgäste dabei helfen

    Was übrig bleibt, kommt in die Beste-Reste-Box Wer kennt das nicht? Das Essen im Restaurant schmeckt wunderbar und doch ist man nach einer halben Portion eigentlich schon satt. Schade, wenn die Reste jetzt in die Tonne wandern würden. Dabei wäre ...

    mehr Link öffnen
  3. Obst und Gemüse – krumm und lecker!

    Obst und Gemüse – krumm und lecker!

    Immer mehr Supermärkte nehmen Obst und Gemüse mit Macken in ihr Sortiment auf. Für alle Kunden ist das eine Chance, Lebensmittel vor dem Abfall zu retten. Denn was Macken hat, zu groß oder zu klein ist, wird oft aussortiert, weil es sich ...

    mehr Link öffnen
  4. Deutschlands liebstes Obst und Gemüse ist Zu gut für die Tonne!

    Deutschlands liebstes Obst und Gemüse ist Zu gut für die Tonne!

    Jetzt im September haben sie alle Saison: Die beliebtesten Obst- und Gemüsesorten Deutschlands. Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zeigt, wie sie zu Hause lange lecker bleiben. ...

    mehr Link öffnen
  5. Stoppt Schimmel – rettet Lebensmittel!

    Stoppt Schimmel – rettet Lebensmittel!

    Was schimmelt, muss in den Abfall, oder doch nicht immer? Die Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft Zu gut für die Tonne! beantwortet diese Frage und gibt Tipps, wie man Schimmel vorbeugt. Im Kühlschrank, auf dem ...

    mehr Link öffnen
  6. Lebensmittelabfälle im Handel reduzieren

    Lebensmittelabfälle im Handel reduzieren

    Im deutschen Lebensmittelgroß- und -einzelhandel fallen jährlich rund 550 000 Tonnen Lebensmittelabfälle an. Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zeigt, wie Lebensmittelabfälle im Handel ...

    mehr Link öffnen
  7. Unser täglich Brot: Zu gut für die Tonne!

    Unser täglich Brot: Zu gut für die Tonne!

    Nirgendwo sonst gibt es eine so große Brotvielfalt wie in Deutschland: Mehr als 300 Brotsorten und 1200 Variationen an Kleingebäck, zu dem beispielsweise Brötchen und Brezeln gehören, sind bekannt. Über 3000 Rezepturen sind im Register des ...

    mehr Link öffnen
  8. Zwölf HeimatTafel-Projekte: Lebensmittel schätzen und Integration fördern

    Zwölf HeimatTafel-Projekte: Lebensmittel schätzen und Integration fördern

    Lebensmittel retten und Flüchtlingen helfen – möglich machen das die Tafeln. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt dieses Engagement bis 2019 mit knapp 400.000 Euro. Mit dem Geld koordiniert der ...

    mehr Link öffnen
  9. Keine Angst vor Kochpannen

    Keine Angst vor Kochpannen

    Hilfe bei Kochpannen, Tipps zur Planung des Menüs und zur Resteverwertung typischer Festtagsspeisen: Die Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zeigt, wie die Festtage ohne ...

    mehr Link öffnen
  10. Die Konserve: Lebensmittelretter mit Geschichte

    Die Konserve: Lebensmittelretter mit Geschichte

    Meilensteine in Sachen Haltbarkeit Der berühmte Feldherr Napoleon Bonaparte suchte nach einer Möglichkeit, den Proviant für seine Armee haltbar zu machen, da die Lebensmittel aus Plünderungen für seine wachsenden Truppen nicht mehr ausreichten. ...

    mehr Link öffnen