Projekte aus der Praxis

Quelle: BMEL

Ob neue Produktideen, Startups oder Vereine und Initiativen – die hier vorgestellten Best-Practice-Beispiele zeigen, dass Lebensmittelabfälle und -verluste auf ganz unterschiedliche Weise reduziert werden können. Über die Filteroptionen werden die verschiedenen Projekte aus ganz Deutschland angezeigt.

Nachhaltige Bildung und mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel in Kindergärten, Schulen und Unternehmen, das ist das Ziel von Ackerdemia.

Kategorie

Außer-Haus-Verpflegung

Handel

Produktion

Wirkungsfeld

bundesweit

Wo

Nordrhein-Westfalen

Wer

FoodTracks
 

Ansprechpartner:in
Eyüp Aramaz, Geschäftsführer

Nachhaltige Bildung und mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel in Kindergärten, Schulen und Unternehmen, das ist das Ziel von Ackerdemia.

Ackerdemia
Herausforderung und Problematik

Brot, Kuchen oder Brötchen – wer in die Bäckerei geht, erwartet frische Backwaren und ein vielfältiges Angebot bis kurz vor Ladenschluss. Was übrig bleibt wird entweder gespendet, zu Paniermehl oder Tierfutter verarbeitet oder landet im Abfall. Mit ihrer Controlling-Software wollen die Unternehmer von FoodTracks Bäckereien dabei unterstützen, bedarfsgerechter zu backen und damit Lebensmittelabfälle einzusparen.
 

Umsetzung und Maßnahmen

FoodTracks wertet zunächst die Daten aus der Produktion und dem Verkauf der jeweiligen Bäckerei aus. Mit Hilfe intelligenter Algorithmen und Statistik sollen Ineffizienzen ermittelt und das Controlling verbessert werden. Außerdem gibt FoodTracks Handlungsempfehlungen, um die Produktion besser zu planen. Workshops und Beratungen vor Ort helfen dem Bäcker oder der Bäckerin diese Empfehlungen umzusetzen.
 

Erfolge und Einsparungen

Derzeit hat FoodTracks mehr als zehn große Bäckereien und rund 550 Filialen an das System angebunden. Sie werden jeden Tag auf die größten Retourenverluste aufmerksam gemacht und bekommen konkrete Hinweise, wie sie ihre Lebensmittelabfälle reduzieren können. Beispielsweise deckte die Controlling-Software Fälle mit hunderten Brötchen unnötiger Retoure auf. Auch wurde in zahlreichen Bäckereien die Brot-Produktion nach Einführung der Software reduziert und entsprechend Abfälle eingespart.
 

Partner

Bäckermeister Grobe GmbH & Co. KG
https://www.baeckerei-grobe.de/
    
Döbbe Bäckereien GmbH & Co. KG
https://doebbe.de/
    
Bäckerei Evertzberg GmbH & Co. KG
https://www.evertzberg.de/
 


"

Wer eine ähnliche Idee zur Lebensmittelrettung hat, sollte diese aus unserer Sicht zunächst mit drei bis fünf Betrieben testen. So lässt sich feststellen, ob die Software dazu beiträgt, die Produktionskette zu verbessern und die Verschwendung zu reduzieren. Außerdem ist es wichtig, dass die Lösung wirklich einen Bedarf am Markt abgedeckt.

"
Eyüp Aramaz, Geschäftsführer FoodTracks
Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Wirkungsfeld

Bundesland

Kategorie

Schlagwort

 

 

 

 

Ist Ihnen ein Projekt bekannt, welches gut in unsere Sammlung an Best-Practice-Beispielen passen könnte? Hier erfahren Sie, wie Sie das Projekt vorstellen können.