Projekte aus der Praxis

Quelle: BMEL

Ob neue Produktideen, Startups oder Vereine und Initiativen – die hier vorgestellten Best-Practice-Beispiele zeigen, dass Lebensmittelabfälle und -verluste auf ganz unterschiedliche Weise reduziert werden können. Über die Filteroptionen werden die verschiedenen Projekte aus ganz Deutschland angezeigt.

Die Internetplattform DEINE ERNTE ermöglicht Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzern, ihre überschüssige Ernte an Mitmenschen weiterzugeben. Statt ungenutzt zu verderben, landen frisches und regionales Obst und Gemüse somit auf Tellern von Menschen, die besonders großen Wert auf die Transparenz der Herkunft ihrer Lebensmittel legen.

Wo

Berlin

Wirkungsfeld

regional

Kategorie

Gesellschaft

Wer

DEINE ERNTE
 

Ansprechpartner:in
Annalina Landsberg

Die Internetplattform DEINE ERNTE ermöglicht Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzern, ihre überschüssige Ernte an Mitmenschen weiterzugeben. Statt ungenutzt zu verderben, landen frisches und regionales Obst und Gemüse somit auf Tellern von Menschen, die besonders großen Wert auf die Transparenz der Herkunft ihrer Lebensmittel legen.

Deine Ernte? Unsere Ernte!
Herausforderung und Problematik

Obwohl das Interesse an regionaler und saisonaler Kost steigt, verliert die Bevölkerung in Teilen den Bezug zur Natur und zur Herkunft der Lebensmittel. Gleichzeitig besitzen mehr als 35 Millionen Menschen in Deutschland einen Garten, und viele von ihnen pflanzen eigenes Obst und Gemüse an. Bei hohem Ernteertrag wissen manche jedoch nicht wohin damit, und die Lebensmittel verderben.
 

Umsetzung und Maßnahmen

Um der Lebensmittelverschwendung im Privatgarten entgegenzuwirken, können Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer auf der Internetseite von DEINE ERNTE Obst, Gemüse, Pilze, Samen und Pflanzen, aber auch Holz und verarbeitete Gartenprodukte wie Konfitüre anbieten. Die Internetplattform vermittelt zwischen den Gärtnerinnen und Gärtnern und den Interessierten. Letztere können über die Plattform Kontakt mit dem Anbietenden aufnehmen und sich für die Abnahme der Ernte oder auch zum Selberpflücken im Garten verabreden. Räumliche Nähe spielt dabei eine wichtige Rolle. Somit werden neben der regionalen Versorgung auch Nachbarschaftsbeziehungen gestärkt.
Wer zusätzlich Anregungen für eine Verarbeitung der Lebensmittel benötigt, findet auf DEINE ERNTE kreative Rezepte.
 

Erfolge und Einsparungen

DEINE ERNTE hat mit der Verschwendung in privaten Gärten eine bisher eher unbekannte, aber wichtige Ursache von Lebensmittelverschwendung aufgegriffen und mit der Plattform eine Möglichkeit geschaffen, aktiv dagegen vorzugehen. Für das Engagement erhielt die Webseiten-Initiatorin 2018 den Zu gut für die Tonne!-Bundespreis.
 


"

Wenn Sie jemanden kennen, der Ernte übrig hat und keine weiteren Verarbeitungsmöglichkeiten mehr findet, dann erzählen Sie dieser Person von DEINE ERNTE. Nehmen Sie kleinere Kinder gerne mal zum Ernten mit, das macht ihnen Spaß und sie lernen dabei eine Menge über die Herkunft ihres Essens und entwickeln ein Gefühl und Verantwortungsbewusstsein für die Natur.“

"
Annalina Landsberg, DEINE ERNTE
Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Wirkungsfeld

Bundesland

Kategorie

Schlagwort

 

 

 

 

Ist Ihnen ein Projekt bekannt, welches gut in unsere Sammlung an Best-Practice-Beispielen passen könnte? Hier erfahren Sie, wie Sie das Projekt vorstellen können.