Projekte aus der Praxis

Quelle: BMEL

Ob neue Produktideen, Startups oder Vereine und Initiativen – die hier vorgestellten Best-Practice-Beispiele zeigen, dass Lebensmittelabfälle und -verluste auf ganz unterschiedliche Weise reduziert werden können. Über die Filteroptionen werden die verschiedenen Projekte aus ganz Deutschland angezeigt.

FoodFighters e. V. setzt sich vielfältig für mehr Wertschätzung und gegen Verschwendung von Lebensmitteln ein.

Kategorie

Gesellschaft

Wirkungsfeld

bundesweit

Wo

Baden-Würtemberg

Ansprechpartner:in
Michael Schieferstein

FoodFighters e. V. setzt sich vielfältig für mehr Wertschätzung und gegen Verschwendung von Lebensmitteln ein.

FOODFIGHTERS
Herausforderung und Problematik

„Lebensmittelverschwendung geht jeden an!“: Mit diesem Slogan kämpft der Verein FoodFighters gegen Lebensmittelverschwendung. Er berät Entscheider aus Wirtschaft und Politik sowie Endverbraucherinnen und -verbraucher und führt insbesondere Kinder als Entscheider der Zukunft an dieses wichtige Thema heran.
 

Umsetzung und Maßnahmen

Mit einem 2013 erstmals gestarteten Schulprojekt ermöglicht FoodFighters e. V. es Kindern aus sozialen Brennpunkten, etwas über die Herkunft von und den nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln zu lernen. Mit diesem Angebot werden Schülerinnen und Schüler sowie das Schulpersonal erreicht. Das Projekt lässt sich auf viele Organisationen übertragen, zum Beispiel auf Kindergärten, Universitäten und soziale Verbände, die Kantinen betreuen. Darüber hinaus klärt der Verein auf: Durch Medienpräsenz, Veranstaltungen und Aktionen lenkt er die Aufmerksamkeit auf die Themen Wertschätzung und Verschwendung von Lebensmitteln, Nachhaltigkeit und ausgewogene, bewusste Ernährung. Seit mehr als 25 Jahren setzt sich Vereinsgründer Michael Schieferstein und seit rund vier Jahren der Verein ehrenamtlich an Schulen, in karitativen Organisationen, bei Obdachlosen und in Kirchen ein. Er bildet darüber hinaus Jugendliche „aus der zweiten Reihe“ aus, die heute zum Teil als Spitzenköche und als Multiplikatoren tätig sind. Auch politisch engagiert sich der Verein unter anderem für einen Bundesausschuss gegen Lebensmittelverschwendung.
 

Erfolge und Einsparungen

Die Bilanz: Rund 1 575 Tonnen Lebensmittel wurden bisher vor der Vernichtung gerettet.
 


Filteroptionen
schließen
Gefiltert nach:
Filter zurücksetzen

Wirkungsfeld

Bundesland

Kategorie

Schlagwort

 

 

 

 

Ist Ihnen ein Projekt bekannt, welches gut in unsere Sammlung an Best-Practice-Beispielen passen könnte? Hier erfahren Sie, wie Sie das Projekt vorstellen können.