Apfel mit einem traurigen Gesicht, der sagt "Stehst du nur auf junges Gemüse?"
Lebensmittel sind Zu gut für die Tonne!

Wirf auch du weniger weg!

Quelle: BMEL
Kartoffel mit einem traurigen gesicht, die sagt "Lass mich nicht einfach fallen"
Lebensmittel sind Zu gut für die Tonne!

Wirf auch du weniger weg!

Lebensmittel sind Zu gut für die Tonne!

Wirf auch du weniger weg!

Essensreste werden von einem Teller in die Mülltonne geworfen

Warum werfen wir Lebensmittel weg?

In deutschen Privathaushalten landen pro Kopf und Jahr mindestens 75 Kilogramm Lebensmittel im Müll. Wir kaufen zu viel ein, lagern unsere Lebensmittel falsch, verwerten Reste nicht weiter. Das hat Folgen für uns und die Umwelt.

Link öffnen
In der Mitte zweier mit Hände, die gerade in Erde gegraben haben, liegt eine herzförmigeKartoffel

Tipps gegen Lebensmittel-Verschwendung

Was kannst du gegen Lebensmittelverschwendung tun? Reste und übriggebliebenes Essen lässt sich häufig weiterverarbeiten und auch gute Planung und richtige Lagerung helfen dabei weniger Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

Link öffnen
Eine Hand blättert durch ein Rezeptbuch.

Beste Reste – Rezepte gegen das Wegschmeißen

Ran an die Reste: mit kreativen Kochideen für Übriggebliebenes, bereitgestellt unter anderem von Sterneköchen und anderen prominenten Kochpaten. Wir wünschen viel Spaß beim Suchen, Kochen und Genießen!“

Link öffnen
Mehrere Zu gut für die Tonne!-Bundespreis-Trophäen

Der Bundespreis

Mit dem Zu gut für die Tonne!-Bundespreis zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) herausragende Projekte aus, die dazu beitragen Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Link öffnen
Eine Person kocht Marmelade ein.

Über uns

Wir setzen uns für mehr Wertschätzung unserer Lebensmittel ein: Die Initiative Zu gut für die Tonne!

Link öffnen
Möhren und Kartoffeln in ungewöhnlichen Formen.

Service

Alle Serviceangebote von Zu gut für die Tonne! auf einen Blick.

Link öffnen

Aktuelles

Resteretten mit hausgemachter Gemüsebrühe

Suppen und Eintöpfe sind im Winter und Frühjahr häufig genau das Richtige gegen die Kälte und zur Verwertung der wenigen saisonalen und regionalen Gemüsesorten. Oft bildet bei der Zubereitung eine...

Europäisch kochen, europäisch Reste retten

Europa ist vielfältig – nicht zuletzt in der Küche. Wer Reste vermeiden will, findet beim Blick über die Grenze schnell kreative Verarbeitungsmöglichkeiten und lernt darüber hinaus die Esskulturen...

Wahrheit oder Mythos? Wissenswertes zum Käse

Was hat es mit der Behauptung auf sich, dass Käse den Magen schließt? Und kann man die von Schimmel befallenen Stellen beim Käse immer einfach wegschneiden? Im Anschluss an den traditionell Raclette-...